Interkultureller Kalender

Der Interkulturelle Kalender versucht, die Buntheit unserer Gesellschaft durch die Feste der verschiedenen Kulturen darzustellen. Neben den bekannten staatlich und gesellschaftlich wichtigen Feiertagen wie dem 8. März, 1. Mai oder 3. Oktober haben wir Schwerpunkte auf die christlichen, jüdischen und muslimischen Feste gelegt. Für verschiedene Feste wie das Newroz-Fest oder den Ramadan bieten wir den Gruppen auch die Räume und Rahmenbedingungen, diese Feste selbstbestimmt und stilgerecht zu feiern. In verschiedenen Orten im Landkreis bieten wir z. B. das Iftar-Essen an, das Fastenbrechen-Essen im Ramadan. Wie das Osterfest wandert der Ramadan durch das Jahr. Der Kalender ist deswegen in jedem Jahr wieder neu.

interkultureller kalender für 2018